Informationen zur DSGVO ab 25.05.2018

 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzbeauftragte:

 

Dipl.-Psychologin Merle Suhr

Spreetstr. 9 in 25704 Meldorf

0176/ 54775682

m.suhr@freiraum-meldorf.de

 

Ich (Merle Suhr, Dipl.-Psychologin, Inh. Freiraum-Meldorf in der Spreetstr. 9 in 25704 Meldorf) nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die erhobenen Daten werden nicht verkauft. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich unter folgenden Bedingung und zu folgenden Zwecken:

 

  • Wenn Sie eine ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben.
  • Wenn dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Nachfolgend wird aufgezeigt, wie der Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenerhebung und -speicherung auf dieser Internetseite

 

Meine Website www.freiraum-meldorf.de betreibe ich über den Anbieter Jimdo. Beim Besuch meiner Website werden automatisch Informationen temporär in einem Logfile gespeichert. Bei dem Besuch einer Jimdo-Webseite speichert der Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird.
Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Jimdo-Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Des Weiteren werden statistische Auswertungen vorgenommen (Anzahl der Besucher; Anzahl der Seitenaufrufe; Seiten, von denen auf meine Seite weitergeleitet wurde). Die von Jimdo angebotene Statistikfunktion basiert auf Google Analytics und erfasst Daten der Webseitenbesucher. Diese Daten werden anonymisiert für 50 Monate von Jimdo gespeichert. Auf meiner Website www.freiraum-meldorf.de verwende ich keine weiteren Statistik-Module bis auf die, die automatisch durch die Nutzung der Jimdo-Seite vorgegeben und durch mich nicht deaktivierbar sind. Diese Daten sind aber keiner bestimmten Person zuzuordnen.

 

Sicherheit der Website

 

Bei Jimdo gehostete Webseiten werden TLS-verschlüsselt ausgeliefert (HTTPS). Jimdo nutzt hierbei TLS in der Version 1.2. Die sichere Verbindung erkennt man an dem kleinen grünen Schloss-Symbol in der Adresszeile deines Webbrowsers.

 

Die Google Fonts sind ein integraler Bestandteil des Webseitenbaukastens und können nicht deaktiviert werden. Jimdo hat aber bereits eine datenschutzkonforme Einbindung der Google Fonts vorgenommen, bei der keine IP-Adressen an Google übertragen werden.

 

Kontaktformular/ Email-Sicherheit

 

Die Nutzung des Kontaktformulars setzt voraus, dass Sie eine gültige Email-Adresse angeben, so dass die Anfrage zugeordnet und von meiner Seite beantwortet werden kann. Weitere Angaben sind freiwillig. Die Kontaktaufnahme erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung.

 

Hinterlassen Nutzer der Webseite Nachrichten über die Kommentarfunktion, im Gästebuch oder senden eine Nachricht über das Kontaktformular, so wird auch der Inhalt der Nachricht von Jimdo gespeichert. Jimdo speichert allerdings nicht die IP-Adressen von Einträgen im Gästebuch, Kommentaren oder über das Kontaktformular versendeten Nachrichten.

 

Jimdo-Seiten werden verschlüsselt ausgeliefert. Dies schließt das Kontaktformular natürlich ein. Der Versand von Nachrichten im Kontaktformular erfolgt "Opportunistic TLS" verschlüsselt. Eine vollständige End-To-End-Verschlüsselung ist aktuell nicht möglich.

 

Der Versand der E-Mails über den Jimdo Anbieter Rackspace erfolgt Opportunistic TLS verschlüsselt. Dies stellt die sichere Kommunikation der Mailserver untereinander in sofern sicher, dass - sollte auch der empfangende Server Verschlüsselung unterstützen - die Übermittlung verschlüsselt stattfindet. Eine vollständige End-To-End-Verschlüsselung z. B. über PGP ist aktuell nicht möglich.

 

Der E-Mail-Anbieter Rackspace, über den Jimdo derzeit den E-Mail-Service anbieten, sitzt in den USA und ist in Sachen Datenschutz Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren habt Jimdo mit Rackspace ein „Data-Processing-Agreement” abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Rackspace dazu verpflichtet, die Daten der Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

 

Generell kann bei der Kommunikation per Email keine vollständige Datensicherheit gewährleistet werden.

 

 

Cookies

 

Die Internetseite verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, die Ihr Browser speichert und an die Website übermittelt werden. Sie können das Speichern von Cookies durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Browser grundsätzlich deaktivieren oder einschränken, daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Des Weiteren können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den unter Datenschutz (Website unten links) genannten Link klicken.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dadurch kann unter Umständen die Nutzerfreundlichkeit unserer Internetseite beeinträchtigt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

 

Ihre Rechte

 

1. Bestätigung: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob

personenbezogene Daten verarbeitet werden.

 

2. Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung und (falls möglich) die geplante Speicherdauer (Art.7 Abs.3 DSGVO)

 

3. Berichtigung: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. (Art 16 DSGVO)

 

4. Löschung und Vergessenwerden: Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Richtlinien nach Art. 17 DSGVO, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

5. Einschränkung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. (Art. 18 DSGVO)

 

6. Widerspruch: Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e oder f erhoben wurden) Widerspruch einzulegen. Dies gilt ebenso für das auf diesen Bestimmungen geschütztes Profiling. Die Daten werden im Falle eines Widerspruchs nicht weiterverarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige sowie nachweisbare Gründe vor, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

7. Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung: Ferner haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

 

8. Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten an Dritte zu übermitteln. Ferner haben Sie gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist, die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigt werden und eine entsprechende Einwilligung von Ihnen vorliegt.

 

9. Beschwerderecht: Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

Holstenstr. 98

24103 Kiel

0431 - 9881200

 

Möchten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen oder haben weitere Fragen, dann schreiben Sie bitte eine Email an m.suhr@freiraum-meldorf.de.

 

Aktualität der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Mai 2018).