Einzelgespräche (psychologische Beratung, Einzeloaching, Krisenintervention)

 

Typische Beratungsbedarfe:

  • Belastungen oder Konflikte in den Bereichen Beziehung, Erziehung, familiäres Umfeld
  • berufliche Belastungen
  • Trauer oder Verlust
  • Krankheitsbewältigung
  • Erschöpfung oder dauerhafte Unruhe
  • alternativer Umgang mit Stressauslösern
  • Schlafstörungen
  • Stabilisierung während der Wartezeit auf einen Psychotherapie-Platz
  • ...

Ziel der Gespräche ist, gemeinsam mit Ihnen Lösungswege zu entwickeln und Sie auf Ihrem individuellen Weg zu begleiten.

 

Eine Einheit dauert 60 Minuten und wird mit 75,- Euro berechnet.

 

 

 

 

Was ist psychologische Beratung?

 

Bei der psychologischen Beratung  geht es um Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen. Sie wird hauptsächlich zur Aufarbeitung und Überwindung persönlicher oder sozialer Konflikte eingesetzt. Im gemeinsamen Austausch wird versucht, die als nicht hilfreich empfundenen Denk-, Gefühls- und Handlungsmuster aufzudecken und Wege zur Veränderung zu erarbeiten. Neue eigene Ressourcen sollen erschlossen, bzw. bisher nicht genutzte aktiviert werden.

Was ist Coaching?

 

Coaching ist eine Beratungsmethode, bei der keine direkten Lösungsvorschläge geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen, Verhaltens- und Prozessänderungen vom Coach begleitet wird. Die als persönlich wichtig empfundenen Werte und das zu erreichende Ziel werden erarbeitet. Danach unterstützt der Coach die Zielerreichung durch strukturierte Gespräche  und Anwendung verschiedener Techniken. Hauptthematik ist meist der berufliche Bereich und betrifft oft Themen wie Selbstreflexion, Konflikte und persönliche Kompetenzentwicklung. 

Was ist Krisenintervention?

 

Krisenintervention ist eine kurzfristige Einflussnahme, bei möglicher akuter psychischer Gefährdung oder akuten psychischen Belastungsreaktionen durch plötzliche, massive Veränderung der Lebensbedingungen (Trauerfall, Arbeitsplatzverlust, Unfallerlebnisse etc.). Das Ziel ist, den Klienten dazu zu befähigen, die Lebenskrise zu bewältigen.