Online-Seminar: how-to Online-Seminar

 In How-to Online-Seminar geht es darum, seine eigene Seminar-Idee strukturiert aufzubauen und auf der richtigen Plattform mit den richtigen Tools online zu bringen.

Das Seminar umfasst Einheiten zu den Themen:
- virtuelle Lernräume / Plattformen, Tools (wie kann ich Lernstoff vermitteln)
- Gestaltung der virtuellen Umgebung und Folien (Wahrnehmung)
- interaktive Arbeit vor der Kamera und im Webinar
- Umgang mit Störungen
- Kanäle des (online-) Marketings
- Datenschutz und DSGVO
- Strukturierung und Grundzüge der Planung des eigenen Online-Seminars
- Bearbeitung von Einzel- und Gruppenaufgaben auf der Lernplattform
- Erarbeitung ihres Online-Seminars auf der Lernplattform; Rückmeldung durch die Trainer
- individuelle Begleitung durch die Trainer auf der Lernplattform
- wenn Sie mögen: „Erstaufführung“ des eigenen Seminars in Auszügen/ Probelauf mit den anderen
  Teilnehmern.

 

 

Termine:
11.03. 17.00 – 18.30       Moin Moin
18.03. 17.00 – 20.00       Technik und Tools Teil 1
23.03. 17,00 – 20.00       Technik und Tools Teil 2
25.03. 17.00 – 19.00       Wahrnehmung (Farben, Gestaltung virtueller Lernräume und Folien)
30.03. 17.00 – 19.00       Strukturierung und Grundzüge der Planung des eigenen Online-Seminars
14.04. 17.00 – 18.30       begleitetes Peer-Coaching (Fragen, Rückmeldungen, Ideen und Anregungen)
15.04. 17.00 – 18.30       begleitetes Peer-Coaching
20.04. 17.00 – 19.00       Kommunikation im Online-Seminar / Umgang mit Störungen
28.04. 17.00 – 18.30       Moderation / Verhalten vor der Kamera Teil 1
29.04. 17.00 – 18.30       Moderation / Verhalten vor der Kamera Teil 2
30.04. 17.00 - 18.30        Moderation / Verhalten vor der Kamera Teil 3
04.05. 17.00 – 18.30       Marketing
06.05. 17.00 – 19.00       Recht so (Datenschutz und DSGVO)
02.06. 17.00 – 20.00       Webinar – Generalprobe Teil 1
03.06. 17.00 – 20.00       Webinar – Generalprobe Teil 2
04.06. 17.00 – 20.00       Webinar – Generalprobe Teil 3

Kosten pro Person: 2200,00 Euro.

Wer sind wir?

Merle Suhr (Inh. psychologische Praxis Freiraum-Meldorf), Diplom-Psychologin

Jan Mundhenk (Mundhenk Consulting), M.A. E-Education, spezialisiert auf Gestaltung von Blended Learning-Prozessen und Lernen mit digitalen Medien

 

Für mehr Informationen über uns, unsere Tätigkeiten, Ihre Fragen und Anmeldungen:

Facebook: Freiraum-Meldorf / Jan Niedersachsen
Instagram: freiraummeldorf / mundhenkconsulting0920
Webseite : www.freiraum-meldorf.de / www.mundhenk-training.de

 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ein wenig Übersicht in die unendlichen Weiten des Online-Universums zu bringen.